Informationsplattform des Berufskollegs Uerdingen

Technisches Gymnasium - Chemie/Biologie

Technisches Gymnasium

Fachrichtung: Biologie/Chemie

Ziele und Abschlüsse
Das Technische Gymnasium führt in Biologie/Chemie zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur). In dem Unterricht  findet eine optimale Vorbereitung zum einen auf ein Studium der naturwissenschaftlichen Fachbereiche sowie der Medizin statt.Zum anderen wird eine berufsbezogene Qualifikation durch naturwissenschaftliche Schwerpunktsetzung vermittelt.

Durch das abgestimmte Zusammenwirken von Biologie und Chemie erlangen die Schülerinnen und Schüler ein vertieftes Verständnis für naturwissenschaftliche Systeme und deren Gesamtzusammenhänge im Bereich "Life Science". Dies ermöglicht den Schülerinnen und Schülern die fundierte Entscheidung für den Übergang in Studium und/ oder Beruf.

Stundentafel für den Bildungsgang Biologie/Chemie
Fächer des berufsbezogenen Lernbereichs:
•    Biologie
•    Chemie
•    Mathematik
•    Informatik
•    Wirtschaftslehre
•    Englisch
•    Zweite Fremdsprache - Spanisch oder Französisch

Berufsübergreifender Lernbereich:
•    Deutsch
•    Gesellschaftslehre mit Geschichte
•    Religionslehre
•    Sport

Differenzierungsbereich:
•    Wirtschaftslehre
•    Umwelttechnik

Abiturprüfung
1. Prüfungsfach: Profil bildender Leistungskurs Biologie
2. Prüfungsfach: Leistungskurs Chemie
3. Prüfungsfach: Grundkurs Deutsch oder Englisch
4. Prüfungsfach: Grundkurs Gesellschaftslehre mit Geschichte oder Religionslehre oder Wirtschaftslehre

Anhand berufsspezifischer Probleme und Fragestellungen erwerben die Schülerinnen und Schüler Kompetenzen in den Naturwissenschaften. Fachliche Schwerpunkte sind beispielsweise:
•    Bau und Funktion biologischer Systeme
•    Lebende Systeme im Stoff- und Energiefluss
•    Beziehungen zwischen Organismus und Umwelt
•    Informationsverarbeitung in Lebewesen
•    Entstehung und Entwicklung von Lebewesen
•    Auswahl, Planung, Optimierung und Anwendung geeigneter chemischer Untersuchungsmethoden
•    Aufbau und Durchführung chemischer Experimente unter Beachtung der Sicherheitsvorschriften
•    Aufzeichnung und Auswertung von Versuchsergebnissen
•    Anwendung chemischer Erkenntnisse, insbesondere auf biologische Systeme und Prozesse

Das Technische Gymnasium ermöglicht seinen Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an "Jugend forscht", um so Jugendliche und junge Erwachsene zu fördern, die besonders an Naturwissenschaft und Technik interessiert sind.

Nachrichten über Aktivitäten aus dem Bildungsgang

 


BIOLOGIE-PROJEKT ZUR GENANALYSE GEFÖRDERT

LANXESS SPENDET 2160 EURO FÜR DEN NATURWISSENSCHAFTLICHEN BILDUNGSGANG DES TECHNISCHEN GYMNASIUMS AM BKU

Weiterlesen


2. PREIS BEI JUGEND FORSCHT CHEMIE FÜR TEAM DES TECHNISCHEN GYMNASIUMS

Projekt überzeugt Jury beim Regionalwettbewerb Niederrhein mit Untersuchung von Medikamenten gegen Sodbrennen

Weiterlesen


BIOLOGEN UND CHEMIKER DES TECHNISCHEN GYMNASIUMS ZU GAST IN DER HOCHSCHULE NIEDERRHEIN

Schüler/innen der TG71 erkundeten den Fachbereich Chemie und informierten sich über Studienmöglichkeiten

Weiterlesen


UMWELTTECHNIK IM TECHNISCHEN GYMNASIUM: ERNEUERBARE ENERGIEN

Ergebnisposter aus Unterrichtsprojekt jetzt im Flur Erdgeschoss zu sehen

Weiterlesen

 

Ansprechpartner

 

Stefan Cloerkes

Mail

Tel.: 02151 / 49848-0

Eindrücke aus dem Bildungsgang