Informationsplattform des Berufskollegs Uerdingen

Klasse EA81 löst Gewinn ein

Besuch im Phantasialand

Nach exakt 784 Tagen konnten die letzten Gewinner*innen des BKU Sportfest nun endlich ihren Gewinn einlösen. Im Sommer 2019 (Link: BKU Sommerfest Miteinander war ein voller Erfolg (bkukr.de)) gewannen die Elektroniker*innen für Automatisierungstechnik das Sportfest am BKU. Sie setzten sich nach sieben Disziplinen gegen 29 weitere Klassen durch.

Vor rund zwei Jahren klang es noch nach einem guten Plan, den Gutschein in Höhe von 300€ für eine gemeinsame Aktivität zum Ausbildungsende aufzubewahren. Dieser Vorsatz wurde durch die Corona-Pandemie durchkreuzt, was dazu führte, dass ein Teil der Klasse mittlerweile die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat.

Trotzdem war heute die Freude unter den verbliebenden Schüler*innen bei einem Besuch im Phantasialand groß - zumal das Wetter geradezu ideal für mehr als eine Wasserbahnfahrt war. Ein weiteres Highlight war, dass drei ehemalige Mitschüler keine Kosten und Mühen gescheut hatten, um im Phantasialand mit dabei zu sein.

Aus technischer Perspektive waren die Linearbeschleuniger der relativ neuen Achterbahnen Fly und Taron besonders interessant – schon erstaunlich, welche Beschleunigungen mit elektromagnetischen Linearantrieben erreicht werden können.

Den anderen Schüler*innen am BKU wünscht die Klasse EA81 ein erfolgreiches 4. Sportfest, dass hoffentlich im Jahr 2022 stattfinden kann. Ein großer Dank geht an die Sportlehrer*innen für die Organisation und Durchführung vergangener und zukünftiger Sportfeste.