Informationsplattform des Berufskollegs Uerdingen

BKU-Team der Höheren Technikschule - HT - qualifiziert sich für zweite Phase

Wettbewerb „FUELCELLBOX" zur Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik

Die FUELCELLBOXen enthalten die Arbeitsmaterialien der jeweiligen Schülerwettbewerbe

Schüler/innen aus ganz NRW haben sich an der ersten Phase des Wettbewerbs beteiligt und das BKU-Team bestehend aus David Steinweg und Maximilian Wichmann  aus der HT81 ist unter die besten 20 Teams gekommen und hat sich somit für die zweite Phase qualifiziert. Diesen Erfolg errangen Teams aus der HT des BKU zum dritten Mal!

Der Wettbewerb soll die Jugendlichen für die Zukunftstechnologien Wasserstoff und Brennstoffzelle begeistern und sie motivieren, eine Ausbildung oder ein Studium aus dem technisch-naturwissenschaftlichen Bereich zu wählen.

Die Schüler/innen sollen erfahren, dass Physik, Chemie, Elektrotechnik & Co. keine trockenen Unterrichtsstoffe sind, sondern für spannende Zukunftsthemen wie die Brennstoffzelle konkret benötigt werden.

Am 12. März erhalten die 20 Teams in Düsseldorf eine Brennstoffzellen-Materialbox im Wert von 1000 Euro, um damit die Aufgaben für die 2. Runde auch praktisch bearbeiten zu können.

Viel Erfolg

mehr Infos