Informationsplattform des Berufskollegs Uerdingen

Sport goes Mathematik: Einweihung des Kraftmessers beim BKU Sommersportfest

Schülerinnen und Schüler messen ihre Kräfte im Team und werten Daten aus

..

Diagramm der Kraftentwicklung einer Boxtechnik

Boxtechnik beim Kraftmesser

Kraftdiagramm der besten Klasse

Ergebnisse der Klassen

Lautstark angefeuert durch ihre Mitschüler mit lustigen Kommentaren wie „das ist dein Endgegner“ oder „der hat dein Essen geklaut“ traten jeweils zwei Schüler im Team pro Klasse an, um ihre Kräfte am Kraftmesser zu messen. Gefragt war eine strategische Vorgehensweise, in einem schon nach kurzer Zeit überhitzten Raum eine Minute lang den Kraftmesser mit Boxhandschuhen zu bearbeiten. Seinen ersten Einsatz überstand der Kraftmesser weitestgehend unbeeindruckt, bis auf drei technische Fehler, sodass drei Klassen von 31 nach einer Pause nochmal antreten mussten.

 

Der Kraftmesser wurde vom Schulsportverein des Berufskollegs Uerdingen (Website: ssvbku.de) zur Unterstützung der Leistungsdiagnostik für Sportler über eine Spende angeschafft und wird zukünftig auch in verschiedenen unterrichtlichen Zusammenhängen (Sport und Mathematik) des Technischen Gymnasiums benutzt: Datenanalyse, Modellierung von Funktionen zu Messdaten, Flächeninhaltsberechnungen zu Messdaten, Erstellung von Programmen zu diesen Aufgaben.

 

Siegerteam beim Kraftmesser wurde die Klasse CK75, die eine überdurchschnittlich hohe Kraft kontinuierlich ausübten, unterbrochen von Phasen höchster Intensität, also eine möglichst ideale Vernetzung des anaerob-alaktaziden (Phosphate) und anaerob-laktaziden (unvollständige Glykolyse der Kohlenhydrate) Betriebsstoffwechsels des Menschen.

 

Herzlichen Dank an das Schülerteam Richard van Crüchten, Benny Moldenhauer, Jan Nisso, Roni Toraman und Serkan Yalcin des Sport-Grundkurses „Kraft und Fitness“ des Technischen Gymnasiums, die sich um den Ablauf von der Einweisung, der Bedienung des technischen Systems bis hin zur Auswertung gekümmert haben.

 

Zukünftig wird der Kraftmesser neben dem Sportfest auch beim Tag der offenen Tür des Berufskollegs Uerdingen neue Freundschaften schließen.