Informationsplattform des Berufskollegs Uerdingen

KFZ-Mechatroniker*in

Kfz-Mechatroniker arbeiten in der Pflege, Wartung und Instandsetzung von Kraftfahrzeugen.
Der Umgang mit computergestützten Diagnosesystemen und umfangreiche Kenntnis der Systeme im Fahrzeug sind dafür erforderlich.
Das Handwerk erwartet Auszubildende, die

  • Über gute mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse verfügen
  • Über gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit verfügen (Schreib- und Lesefähigkeit)
  • Fähig sind, im Team zu arbeiten.

Die Ausbildungszeit zum Kfz-Mechatroniker dauert 3,5 Jahre und schließt mit der Gesellenprüfung ab.
Eine berufliche Weiterbildung ist möglich zum Kfz-Service-Techniker, Kfz-Meister und Kfz-Techniker bis zum Studium der Kraftfahrzeugtechnik bei entsprechenden Eingangsvoraussetzungen.

Ansprechpartner

Henning Paulussen
Tel.:  02151 49848-0
Mail
Sprechzeiten: n. V.